React + JSDoc: Qualitätssteigerung und Verbesserung der Developer Experience durch Statische Typinformationen

Sorry, this entry is only available in German. For the sake of viewer convenience, the content is shown below in the alternative language. You may click the link to switch the active language.

Wie schon in den letzten Jahren wurde 2019 JavaScript(JS) wieder von der Stack Overflow Developer Survey als die am meisten verwendete Programmiersprache ermittelt. Ein häufiges Problem auf das viele Entwickler früher oder später bei JS stoßen, besteht in dem Fehlen von statischer Typisierung. Und die damit verbundene Schwierigkeit, skalierbare Software Architekturen zu konstruieren. Etablierte Entwicklungswerkzeuge wie z.B. Codevervollständigung können oft nicht im vollen Umfang genutzt werden. Da diese meist auf statischen Typinformationen basieren. Im Folgenden werde ich erklären wie man JSDoc verwenden kann um statische Typen zu JS Code hinzuzufügen um die Developer Experience und Codequalität zu verbessern.

 

 

Continue reading

Instagram AR Filter: Die wichtigsten Infos für das Marketing

Sorry, this entry is only available in German. For the sake of viewer convenience, the content is shown below in the alternative language. You may click the link to switch the active language.

Für viele ist AR immer noch ein Akronym für die Zukunft. Augmented Reality (AR) ist jedoch bereits allgegenwärtig in deinen bescheidenen Instagram Stories. Alle Filter, die du in Instagram Stories siehst, welche digitale Inhalte mit der Realität verbinden, um ein neues (erweitertes) Bild in Echtzeit zu erstellen — teils fiktional, teils faktisch, fallen unter die Definition AR bzw. Instagram AR Filter.

Instagram AR Filter: Titelbild

Continue reading

CodeFlügel DNA: Was uns von anderen Unternehmen unterscheidet

Sorry, this entry is only available in German. For the sake of viewer convenience, the content is shown below in the alternative language. You may click the link to switch the active language.

Absolutastisch, Overgeil, Mega, verhaftet wegen sexy, das sind nur ein paar Wörter mit denen wir uns am liebsten beschreiben. Diese drücken zwar aus, dass wir gut mit Wörtern um uns schmeißen können, verraten aber nicht wirklich im Detail, was uns von anderen Unternehmen unterscheidet. Dafür muss man schon ein wenig mehr ausschweifen und genau das mach ich heute in diesem Blogbeitrag. Hier erfahrt ihr, was uns unserer Meinung nach von anderen Unternehmen unterscheiden, wie wir ticken und warum wir der Meinung sind, dass man High-Performance sehr wohl mit Spaß verbinden kann. Heute bekommt ihr ein paar geheime Insights von mir 😉


Teamfoto

Continue reading

Ein Ausflug in die Welt des 3D-Druckens

Sorry, this entry is only available in German. For the sake of viewer convenience, the content is shown below in the alternative language. You may click the link to switch the active language.

Im heutigen Blogbeitrag werde ich ein bisschen ausschweifen und ein in unserem Bereich eher nicht so alltägliches Thema aufgreifen: Das 3D-Drucken. Einerseits interessiert mich das Thema persönlich sehr, andererseits hört man es immer öfter und kommt fast nicht drum herum, es mal für sich selbst zu entdecken. Man kann sehr tief in die Materie einsteigen, ich werde heute aber nur einen groben Überblick geben. Was sind die Vorteile, was sind die Nachteile und vor allem, wie funktioniert das?

3D Drucker Coverfoto

Continue reading

OpenAPI 3.0 – Blaupause für REST APIs

Sorry, this entry is only available in German. For the sake of viewer convenience, the content is shown below in the alternative language. You may click the link to switch the active language.

Als Backend Entwickler hat man zwangsläufig mit REST APIs zu tun, doch auch im Frontend- und App-Development kommt man um die Kommunikation mit solchen APIs nicht herum. Damit die Interface-Landschaft nicht zum Wilden Westen wird und sich unterschiedliche Entwickler leichter austauschen und an einem Strang ziehen können, wird natürlich ein Standard entwickelt: OpenAPI als sprichwörtlicher Messias (bitte verzeiht den Frevel).

Beispiel OpenAPI Definition in Swagger UI
Continue reading

Übersicht AR Frameworks – 2019 Update

Sorry, this entry is only available in German. For the sake of viewer convenience, the content is shown below in the alternative language. You may click the link to switch the active language.

Nachdem Augmented Reality (AR) Anwendungen gerade wieder mal sehr gefragt sind (wie uns Christina vor kurzem in ihrem Blogpost über die beliebtesten AR Games erklärt hat) habe ich unsere Übersicht über AR Frameworks von Ende 2015 überprüft und festgestellt dass mittlerweile wieder alles anders ist. Innerhalb von nur wenigen Jahren hat sich die AR Framework Landschaft komplett verändert und sowohl als Unternehmen als auch als Developer darf man da nicht den Überblick verlieren. Aus diesem Grund habe ich in diesem Blogpost alle momentan (September 2019) relevanten Optionen nochmal aufgelistet und übersichtlich zusammengefasst!

Continue reading

Headless CMS vs. Traditional CMS

Sorry, this entry is only available in German. For the sake of viewer convenience, the content is shown below in the alternative language. You may click the link to switch the active language.

Wenn es dazu kommt eine Website neu zu gestalten, gibt es heutzutage viele Möglichkeiten. Es gibt aber auch Vieles was man beachten muss. Während traditionelle CMS Systeme, vor allem WordPress, das Internet dominieren, haben sich durch das Aufkommen neuer Technologien neue Möglichkeiten ergeben, Content zu publishen. In meinem heutigen Beitrag werde ich kurz erklären auf was man alles achten kann, bevor man eine Entscheidung trifft eine Website neu zu gestalten. Bevor ich weiter ins Detail gehe werde ich kurz die oben genannten Begriffe am Beispiel von WordPress, da es unser und auch das meist verwendetes CMS System ist, erklären.

CMS Titelbild Blogbeitrag

Continue reading

Visual Studio Code: Ein Editor für alle Fälle

Sorry, this entry is only available in German. For the sake of viewer convenience, the content is shown below in the alternative language. You may click the link to switch the active language.

Unter Programmierern gibt es seit jeher zwei Fraktionen was die Programmierumgebung betrifft. Die eine Seite spricht sich für eine umfassende Programmierumgebung (IDE) aus und die andere Seite schwört auf einen leichtgewichtigen Texteditor. Mit Visual Studio Code ist seit ein paar Jahren ein Editor am Markt, der versucht das Beste aus beiden Welten zu vereinen. Warum genau dieser Editor so besonders ist und man sich damit befassen sollte, erfahrt ihr in unserem heutigen Blog.

Visual Studio Logo

Continue reading

Umstieg auf die Dateien-App

Sorry, this entry is only available in German. For the sake of viewer convenience, the content is shown below in the alternative language. You may click the link to switch the active language.

Im heutigen Blog greife ich das Thema auf, wie ich unter iOS am besten lokale Dateien speichere und verarbeite. Noch spezifischer, wenn die Anforderung ist, dass der User die Datei mit einer externen App teilen kann, sie bearbeitet und wieder in die ursprüngliche App ladet.

Dateien-App Titelbild Blogbeitrag

Continue reading

App Security, die Zweite

Sorry, this entry is only available in German. For the sake of viewer convenience, the content is shown below in the alternative language. You may click the link to switch the active language.

Nachdem App Security immer wichtiger wird, und mein letzter Blog darüber schon eine Weile her ist, möchte ich diesen hier fortsetzen. Diverse Grundlagen, dass man z.B. immer SSL zur Kommunikation verwendet, sollten ja jedem Entwickler bekannt sein. Um aber die App besser abzusichern, müssen wir auch auf die “andere Seite” schauen, also den Blickwinkel eines Angreifers beachten. Dies wird hier am Beispiel “lokale Datenspeicherung” beschrieben.

App Security titelbild Blogbeitrag

Continue reading