Wienerberger setzt auf Innovation!

Richtig gelesen, auch mit älteren Produkten wie Tonziegeln im Produktportfolio kann man die digitale Schiene einschlagen. „TON SCHAFFT MEHR“ lautet das Statement von Wienerberger – und Wienerberger selbst schafft noch viel mehr, wie man beim Messeauftritt auf der BAU in München Anfang Jänner gesehen hat: Ein innovativer, modern inszenierter und konzeptionell durchdachter Messestand. Der Marktführer überzeugt mit professionellem und innovativem Auftreten – und CodeFlügel war live dabei! Du fragst dich warum? Na, dann lies einfach weiter 😉

Wienerberger Titelbild Blogbeitrag

Eine nachgestellte Straßenallee auf eingemauerten Pflasterklinkern, umgeben von offenen Hausmauern sowie Bäumen und Grasflächen. Das war der der beeindruckende Messestand von Wienerberger. Aber nicht nur das! Nicht ein einziges physisches Blatt Papier war auf dem Messestand zu finden, weder Produktdatenblätter noch Kataloge in irgendeiner Form. Du wunderst dich, ob das wirklich funktioniert auf einem Messestand in dieser Größe? Und wie das funktioniert – können wir gerne bestätigen!

Wienerberger messe

Wienerberger setzt sehr auf Innovation

Dies wird unter anderem durch den Messestand nach außen kommuniziert. Es wurde auf digitale und innovative Produktvisualisierungen gebaut und dabei setzte Wienerberger unter anderem auf den Mehrwert der erweiterten Realität: Here comes Augmented Reality!

Dafür hat sich CodeFlügel mit dem umfangreichen Produktsortiment von Wienerberger vertraut gemacht und eine Augmented Reality App entwickelt. Nicht nur die Visualisierung unterschiedlicher Porotonziegel, sondern auch die Konfiguration einer digitalen Hausmauer aus Komponenten wie Innenmauerziegeln, Außenmauerziegeln, Pflasterklinkern sowie Dachziegeln war das Ziel dieser App.

Wienerberger Messe

Mithilfe von Tablets konnte das gesamte Vertriebsteam die Produkte in digitaler Form vorführen und den Besuchern die verschiedenen Kombinationen der Produkte live in Echtgröße visualisieren. Es war möglich, die virtuellen Hausmauern in jeder Größe digital aufzubauen, um sie herumzugehen, sie zu skalieren und noch vieles mehr. So konnten die Verkaufsgespräche durch zusätzliche Informationen ideal unterstützt werden.

Ziel war es, das Vorstellungsvermögen der Besucher zu erweitern, sie zu beeindrucken und den Verkauf durch viele Mehrwerte – für Verkäufer und Besucher gleichermaßen – zu unterstützen. Das hat Wienerberger geschafft und Jannick Watermann, zuständig für Marketing Digital Media bei Wienerberger, zeigt sich zufrieden:

„Wir haben in zwei Workshops mit CodeFlügel ein Konzept für eine AR-App entwickelt, die wir auf einer Messe erfolgreich präsentiert haben. Die Zusammenarbeit mit dem jungen und dynamischen Team von CodeFlügel war stets sehr angenehm und professionell. Auch auf kurzfristige Änderungen konnte noch eingegangen werden. Wir freuen uns schon sehr auf die Weiterentwicklung unseres AR-Projekts.“

„Wienerberger Digital: Innovativ. Einfach. Effizient“

Diesem Motto ist Wienerberger durch die beschriebene Augmented Reality Anwendung, einer zusätzlichen Virtual Reality Anwendung und zahlreicher anderen digitalen Hilfsmittel am Stand auf jeden Fall gerecht geworden.

Wienerberger strahlt Innovation nicht nur nach außen aus. Moderne Lösungen und innovative Prozesse und Anwendungen werden intern gelebt – sie sind nun mal die Zukunft. Wir als CodeFlügel sind sehr zufrieden mit der Performance der AR App und dem erhaltenen Feedback. Die Messe war also für alle Beteiligten ein voller Erfolg.

Planst du gerade auch euren Messestand bzw. euren Messeauftritt und bist auf Suche nach innovativen Ideen? Gerne beraten wir dich jederzeit und zeigen dir Möglichkeiten für moderne und innovative Visualisierungsmöglichkeiten.