Kategoriearchive: Web

WordPress-Entwicklung mit Docker

Web-Entwickler kommen irgendwann zwangsweise mit WordPress in Berührung. Völlig egal, ob es die ersten Gehversuche oder das tägliche Brot sind. Anstatt WordPress-Projekte allerdings jedes Mal mit dem Download der aktuellen Version und dem lokalen LAMP/MAMP/XAMPP/etc Service-Bundle zu starten, kann man der Portabilität zuliebe auch auf Docker zurückgreifen – und genau das zeigen wir euch in diesem Blog-Artikel.

Weiterlesen

WordPress & Git

Viele unserer Web-Projekte werden auf Basis von WordPress umgesetzt. Daher ist ein effizienter Entwicklungsprozess dafür sehr wichtig. In diesem Blogeintrag schauen wir uns an, wie man WordPress am besten in Kombination mit Git verwendet.

Weiterlesen

Der React-Wahnsinn

React, ReactJS, React Native, ReactiveX: Für einen Laien handelt es sich hier um ein und denselben Begriff, doch für Softwareentwickler, die sich genauer mit diesem Thema beschäftigen, hat ReactJS/React Native nichts mit ReactiveX zu tun. Wenn du wissen willst, warum das so ist, und/oder wenn du anderen diesen Unterschied „aufdrücken“ willst, bist du bei diesem Blogeintrag genau richtig.

React und React Native

Weiterlesen

Progressive Web Apps – Trend oder Zukunft?

Im Vergleich zu Web Apps hatten native Apps immer die Nase vorn. Web Apps können für bestimmte Anwendungen zwar die richtige Wahl sein, doch sie stellten nie eine ernsthafte Konkurrenz für native Apps dar. Das könnte sich jetzt ändern, denn eine neue Technologie ist im Vormarsch.Die sogenannten Progressive Web Apps (kurz PWAs), versprechen, bessere Web Apps zu sein und sich wie native Apps anzufühlen. Doch was sind Progressive Web Apps genau? Sind sie bloß eine Modeerscheinung oder könnten sie nativen Apps wirklich gefährlich werden? Falls dich dieses Thema interessiert – lies weiter!

progressive web apps

Weiterlesen

3D Produktvisualisierung im Web

Grundsätzlich ist 3D Produktvisualisierung und Konfiguration ja nichts neues. Man denke zum Beispiel an diverse Küchen- und Einrichtungsplaner. Durch den Einsatz neuer Webtechnologien braucht man dazu nun allerdings kein eigenes Programm mehr zu installieren. Stattdessen können 3D Konfiguratoren als unabhängige Module direkt in jede Webseite eingebunden und dort genutzt werden.

Weiterlesen

„Ich hab‘ ja nichts zu verbergen“ – Sicher nicht?

Wie oft ich diesen Satz schon in Diskussionen über Privatsphäre und Datenschutz gehört habe – darüber will ich gar nicht nachdenken. Edward Snowden meint dazu: „Arguing that you don’t care about privacy because you have nothing to hide is like arguing that you don’t care about free speech because you have nothing to say“. Solltest du dir den Satz im Titel dieses Blogs auch schon einmal gedacht haben, lies bitte weiter, denn ich bin davon überzeugt, dass du das nach dem Lesen dieses Posts anders sehen wirst.

Weiterlesen

Welches Shopsystem passt zu mir?

Gehen wir mal davon aus du bist handwerklich sehr begabt und du produzierst in deiner Freizeit Taschen oder Dekogegenstände und möchtest sie verkaufen. In einem Forum hast du gelesen, dass es ein kostenloses Shopsystem gibt, das alles kann und das du perfekt an deine Bedürfnisse anpassen kannst. Du bist hellauf begeistert, lädst es dir herunter und installierst es auf deinem Server. Nach dem Einloggen stellst du fest, dass du hilflos verloren bist. Jetzt versuchst du mithilfe von Suchmaschinen dein Glück, bevor du nach Stunden aussichtsloser Recherche komplett niedergeschlagen aufgibst. Das klingt nicht sehr vernünftig oder?

22257890101_7cb64bb1c6_b

Weiterlesen

Warum Bloggen gut fürs Geschäft ist – 5 Tipps für einen erfolgreichen Blog

Jede Woche wird bei uns über ein neues Thema berichtet. Korrektur: fast jede Woche, denn manchmal gibt es im Team auch Gegenargumente wie diese: Ich habe doch schon so viel zu tun, das hat Vorrang! Bloggen bringt nichts, ein Kundenprojekt schon! Außerdem fällt mir kein spannendes Thema ein, und mein Arbeitsalltag interessiert doch keinen! Auch ich habe dazu den einen oder anderen Satz beigesteuert und vielleicht geht es dir ähnlich. Aber eigentlich sind das nur Vorwände – Bloggen bringt sehr viel und kann besonders für kleine und mittlere Unternehmen äußerst nützlich sein. Glaubst du nicht? Dann lies weiter.

blogging

Weiterlesen

Barrierefreies Internet hat nur Vorteile und kost‘ fast nix

Haben Sie schon mal versucht bei ausgeschaltetem Licht die Tür in einem fremden Zimmer zu finden? Nicht so easy oder? Da kann oft selbst ein Paar Schuhe zu einer gefährlichen Hürde werden, geschweige denn die schmerzhafte Bettkante oder ein Stuhl. Mit ziemlich hoher Wahrscheinlichkeit geht es 15% der Internetuser auf Ihrer Seite genauso.

Barrierefreies Internet schafft blindes Vertrauen

Menschen mit besonderen Bedürfnissen sind auf eine gerechte Umsetzung einer Seite angewiesen

Weiterlesen