Kategoriearchive: Design Thinking

Prototyping mit Adobe Xd – aber Hallo!

Unser Team besteht zum größten Teil aus nerdigen Entwicklern, dennoch erfüllen wir das Klischee, in der Entwicklung unserer Software nur auf die Funktion zu achten, überhaupt nicht. Bei uns wird Qualität großgeschrieben. Daher versuchen wir, mit Hilfe von Wireframes und den daraus resultierenden Prototypen, unser Konzept für den Kunden möglichst anschaulich zu gestalten. Wenn wir für einen Kunden ein Wireframe einer App oder einer Homepage erstellen, greifen wir meist zu Adobe Xd. Der Vorteil dabei: Man kann nicht nur verständliche Grundkonzepte schnell erstellen, sondern diese auch bei Bedarf um einzelne Details erweitern.

Weiterlesen

5 Usability und User Experience (UX) Tipps (nicht nur) für Entwickler

Usability und User Experience – Benutzerfreundlichkeit und Nutzererlebnis – sind in den letzten Jahren zu wichtigen Schlüsselwörtern geworden. Hierbei will man dem Nutzer eine Anwendung zur Verfügung stellen, mit welcher er intuitiv und ohne Einschränkung arbeiten kann. Sie soll den Nutzer zu einem zufriedenstellenden Ergebnis führen und für Freude an der Benutzung sorgen. Deshalb habe ich heute einige Tipps für euch, wie man so ein Konzept am besten umsetzt.

UX Design

Weiterlesen

Der 3-Stunden Design Sprint

Wenn du in der IT, der Produktentwicklung oder im Marketing arbeitest und die letzten Jahre nicht hinterm Mond gelebt hast, hast du sicher schon mal von „Design Thinking“ und von seiner praktischen Anwendung dem „Design Sprint“ gehört. Wir haben vor einiger Zeit die gekürzte Version davon, den 3-Stunden Design Sprint, ausprobiert und ich möchte hier unsere Erkenntnisse mit dir teilen. Falls du doch hinterm Mond gelebt hast, dann zuerst einmal sorry und wow, wie war’s? Zweitens, keine Angst, ich werde die Grundlagen im weiteren Verlauf erklären.

Weiterlesen